Tag Archives

8 Articles

Lifestyle

Umweltschonende und gesunde Pooldesinfektion durch Salzelektrolyse

Posted on
Umweltschonende und gesunde Pooldesinfektion durch Salzelektrolyse

Um einen Swimmingpool hygienisch zu erhalten ist eine Entkeimung und Desinfektion notwendig. Traditionell wird dem Wasser dazu Chlor zugesetzt, doch solche chemischen Maßnahmen sind ebenfalls gesundheitsschädlich. Viele Menschen reagieren mit Augenrötungen, Augenjucken oder sogar Hautausschlägen auf das Chlor. Die Pool Salzelektrolyse wird als moderne, sanftere und gesündere Alternative angepriesen. Doch auch bei ihr kommt Chlor zum Einsatz. Zahlt sich die Pool Salzelektrolyse also tatsächlich aus? Welche Vorteile hat Sie gegenüber der Zugabe von Chlor wirklich und was ist bei der Installation einer Salzelektrolyseanlage zu beachten?

Wie funktioniert die Pool Salzelektrolyse?

Beim Einsatz einer Salzelektrolyseanlage wird dem Poolwasser Salz anstelle von Chlor beigesetzt. Das dafür erforderliche Salz erhalten Sie zu relativ günstigen Preisen im Baumarkt. Häufig wird hier auch spezielles Meersalz zu etwas höheren Preisen angeboten. Das macht jedoch für die Effektivität der Salzelektrolyseanlage keinen Unterschied. Sie benötigt lediglich eine Salzkonzentration von mindestens 0,4 % im Wasser um Ihren Pool keimfrei zu halten. Das ist deutlich weniger als die 3,55 % Salzgehalt in natürlichem Meerwasser. Sie werden den Unterschied also kaum bemerken. Durch die Elektrolyse des salzhaltigen Wassers entsteht eine geringe Menge von Natriumhypochlorit, flüssigem Chlor, die ausreicht um Krankheitserreger abzutöten und organische Verunreinigungen im Wasser zu oxydieren. Bereits wenige Stunden nach der Elektrolyse kehrt das Natriumhypochlorit zu seinem Ausgangszustand als Salz zurück, in dem es wesentlich weniger schädlich für Ihren Körper und die Umwelt ist.

Welche Vorteile hat die Pool Salzelektrolyse gegenüber dem Einsatz von Chlor?

Die Pool Salzelektrolyse erreicht eine hohe Desinfektionsleistung ohne einen ständigen Chlorgehalt im Wasser erforderlich zu machen. Sie müssen kein umweltschädliches Chlor daheim lagern und werden auch nicht durch den unangenehmen Chlorgeruch belästigt. Das Salz im Wasser ist geruchslos und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Es hat sogar eine pflegende Wirkung auf sie und lindert Hautreizungen, die durch Umweltgifte in der Luft entstanden sind. Das Poolwasser ist weicher und das Schwimmen oder Planschen darin wird als belebender und erfrischender empfunden. Es gibt keine geröteten Augen mehr nach dem Schwimmen und auch empfindliche Kinderhaut wird nicht gereizt. Neben der Vermeidung des Gefahrstoffes Chlor werden auch mechanische Gefahren durch bewegliche Teile wie Pumpen vermieden.

Was ist bei der Installation einer Anlage zur Pool Salzelektrolyse zu beachten?

Grundsätzlich kann jeder Swimmingpool mit einer Anlage zur Pool Salzelektrolyse nachgerüstet werden. Allerdings zahlt es sich aus, bei der Installation einen erfahrenen Experten zu Rate zu ziehen und sie professionell vornehmen zu lassen. Die meisten Hersteller von Salzelektrolyseanlagen werben zwar mit der Einfachheit der Installation, doch eine Fehlfunktion kann auch bei der umweltfreundlichen Salzelektrolyse gefährliche Folgen haben. Läuft die Anlage trocken, kann es auch bei ihr zur Bildung von giftigem Chlorgas und in der Folge zur Zerstörung der Anlage kommen.

 

Garten

Pavillon Metall rund

Posted on

Seit vielen Jahren stellt der Gartenpavillon ein sehr beliebtes Element bei einigen Gärten dar. Auch der Pavillon Metall rund ist als Sonnenschutz praktisch und bietet für Bekannte und Freunde einen schönen Ort, damit zusammen Zeit in dem Garten verbracht wird. Immer mehr geraten heute die Modelle aus Kunststoff in Vergessenheit und dafür sind weitere Modelle sehr im Kommen. Besonders beliebt sind die Modelle aus Metall oder Holz. Gerade der Pavillon Metall rund wird immer häufiger gekauft.

Pavillon Metall rund

Pavillon Metall rund

Was ist für den Pavillon Metall rund zu beachten?

Bei den heutigen Pavillons werden die Formen immer beliebter und somit bieten diese sich nicht mehr nur als Sonnenschutz oder Sichtschutz an. Sehr oft kommen auch die Pflanzen mit in das Spiel, welche das Gestell mit dem Wuchs bereichern. Der Pavillon Metall rund kann einfach aufgebaut werden und dies ohne die langfristige Befestigung. Jeder Metallpavillon bietet verschiedene Vorteile für die Käufer. Nicht nur das Aufstellen funktioniert sehr einfach, sondern für den Winter ist alles auch schnell wieder eingeräumt. Soll der Pavillon lange Zeit dem Wetter und Wind ausgesetzt werden, kann auch nach einigen Jahren kein Rost an dem Gerüst ansetzen. Meist gibt es eine sehr haltbare Lackierung oder eine Eloxierung bei dem Gestell. Der Pavillon Metall rund erhält dadurch eine sehr lange Haltbarkeit. Die Pavillons können oft mit nur wenigen Heringen bei dem Boden befestigt werden. Generell ist die Einbetonierung nicht erforderlich. Gibt es jedoch oftmals schlechtes Wetter oder stärkeren Wind, bietet das Einbetonieren im Boden eine verbesserte Standfestigkeit.

Alle Informationen und Details zu Pavillon Metall rund finden Sie hier: https://www.garten-heinemann.de/pavillon-metall-rund/

Wichtige Informationen zu dem Pavillon Metall rund

Bei dem Pavillon Metall rund ist generell eine zusätzliche Bepflanzung immer möglich. Der Pavillon an sich bietet oftmals bereits schöne Verzierungen, dennoch gibt es auch die Möglichkeit, dass der Pavillon bepflanzt wird. Immer häufiger wird somit erkannt, dass Kletterpflanzen oder Weinreben an dem Pavillon wachsen. Für den Garten wird damit immer ein schönes Flair geboten. Wichtig ist nur, dass Pflanzen gewählt werden, welche nicht zu schwer für das Gerüst sind. Metall ist allerdings als Material gut geeignet, weil es auch den schwereren Belastungen sehr gut standhalten kann. Für die Pflanzen gibt es bei dem Material auch viele Haltepunkte, wo sie sich problemlos entlang schlängeln können. Bei dem Pavillon Metall rund ist sonst auch wichtig, dass keine regelmäßige Pflege benötigt wird. Der Metallpavillon ist ein schönes Element, welches viel Platz bietet und modern ist. Von Zeit zurzeit muss das Material nicht lackiert werden, weil die Oberfläche robust ist und dies auch bei dem schlechten Wetter. Oft reicht es schon aus, wenn der Pavillon Metall rund mit etwas Wasser abgespült wird.

Garten

Wellplatten – die Allrounder im Außenbereich

Posted on

Ob Gartenhaus oder Volieren für Vögel – viele haben einiges gemeinsam, sie können perfekt mit Wellplatten als Dach abgedeckt werden und sehen dabei auch noch stylish aus. Denn die welligen Platten fürs Dach eignen sich idealerweise zum Schutz vor starkem Regen sowie Hagel, aber sind derweil auch in der Lage, das Dach preiswert mit Wellplatten abzudichten. Nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht, die Wellplatten sind nicht ausnahmslos als Dach geeignet, sondern auch für Verkleidungen des Gartenhäuschens, der Hundehütte oder zum Schutz von Kindersandkästen geeignet. Es obliegt daher jedem selber, wofür die welligen Platten genutzt werden.

Wellplatten sind multifunktionell einsetzbar

wellplattenDie Wellplatten wurden einst nur als Dächer sowie für Garagendächer oder kleine Gartenhäuser genutzt. Der Grund lag darin vergraben, dass sie sehr robust und widerstandsfähig sind. Hinzu kommt, dass ihre UV-Beständigkeit ein Grund mehr ist, wieso die Wellplatten zum Einsatz kommen und der Hype bis heute nicht abzureißen scheint. Auf der anderen Seite dienen sie dem Schutz vor Regen sowie Hagel und genießen eine großartige Schlagfestigkeit. Diese macht es selbst Einbrechern schwer, sich am Hab und Gut innerhalb des Welldachs & Co zu vergreifen. Das macht die Wellplatten auch heute noch multifunktionelleinsetzbar und sticht heraus, um sie zu empfehlen.

Hochwertige Wellplatten zu fairen Preisen finden Sie bei Heim und Hobby.

Die Optik und Materialisierung von Wellplatten stimmt

Garantiert ist, dass die Platten mit welliger Form für Dächer, Ummantelungen sowie zum Schutz geeignet sind. Sie werden längst nicht mehr nur aus Aluminium hergestellt, sondern auch in Kunststoff sowie Acryl angeboten, um optische Hochgenüsse zu bieten sowie die Qualität entsprechend der Einsatzgebiete der Wellplatten anzupassen. Dabei fällt auf, dass sogar optische Annehmlichkeiten in Form von variablen Farben derzeit gern gesehen sind, sodass nicht mehr der klassische Edelstahllook vertreten ist, sondern auch schwarze, weiße, rötliche oder blaue Wellplatten die Optik als Dach oder Verkleidung untermauern. Aus diesem Anlass ist der Hype immer größer geworden und es versteht sich von selbst, wieso sie gerne genutzt werden. Abgesehen natürlich davon, dass die Preise sich sehen lassen können.

Ob nun PVC, Acrylglas, GFK oder Polycarbonat spielt fast nur bedingt eine Rolle, wenn die Suche nach Wellplatten erfolgreich abgeschlossen werden soll. Denn die Hauptsache ist, dass es endlich eine vielseitige Auswahl gibt, wie unschwer zu erkennen ist und auch farblich mit Unterschieden punkten kann. Die Preis-Leistungs-Verhältnisse von Wellplatten liegen derweil sehr unterschiedlich, sodass anhand der Materialisierung meist die Konditionen rauf oder runter gehen. Doch klar dürfte sein, dass noch immer von günstigen Modellen gesprochen werden kann, um Dächer zu verschönern, das Gartenhaus ein wenig abzusichern und mehr.

 

Produkte

Terrassenüberdachung freistehend – Was genau ist das?

Posted on

Eine Terrassenüberdachung die freistehend fungiert gibt es in verschiedenen Variationen und Ausführungen. Dabei unterscheiden sich die Produkte insbesondere in den Abmaßen sowie in der Form. Selbstverständlich können auch Material und Farbe unterschiedlich sein. Das Grundprinzip bleibt aber bei allen Ausführungen stets das Gleiche. Eine Terrassenüberdachung freistehend ist ein eigenständiges Objekt, welches an einer beliebigen Stelle platziert werden kann, um bestimmte Regionen vor Witterung zu schützen. Am häufigsten findet man solche Objekte in heimischen Gärtenanlagen. Doch auch bei größeren Veranstaltungen werden diese Produkte häufig genutzt, um den Besuchern zu ermöglich sich vor eventuellem schlechten Wetter zu schützen. Eine Terrassenüberdachung freistehend kann auch als Sonnenschutz genutzt werden. Man sieht also hier dass es verschiedene Varianten gibt, solche Produkte einzusetzen. terrassenueberdachung_freistehend

Terrassenüberdachung freistehend – Wo liegen die Vorteile?

Ein wesentlicher Vorteil für eine Terrassenüberdachung die freistehend funktioniert, ist die Tatsache das diese nicht an andere Objekte gebunden ist. Das heißt, diese Überdachungen müssen nicht an beispielsweise Hauswände oder ähnliches befestigt werden. Sie sind völlig eingeständige Produkte, die unabhängig aufgestellt werden können. Genau hier bildet sich ein enormer Vorteil gegenüber anderen Produkten. Denn durch die Unabhängigkeit kann der Standort frei gewählt werden. Somit hat man als Kunde deutlich mehr Möglichkeiten in der Auswahl. Die Flexibilität des Einsatzgebietes ist also ein wesentlicher Vorteil. Darüber hinaus sind diese Produkte auch nicht teurer als andere ähnliche Produkte. Auch dies spricht genau genommen für eine Terrassenüberdachung die freistehend ist.

Terrassenüberdachung freistehend – Wo liegen die Produkte preislich?

Ein direkter Preis kann hier natürlich nicht genannt werden, da es zu viele verschiedene Variationen und Ausführungen gibt. Je nach Modell ist der Preis hier also unterschiedlich. Auch das Material und die Größe spielen beim Faktor Preis eine entscheidende Rolle. Was man an dieser Stelle jedoch empfehlen kann ist ein direkter Preisvergleich der einzelnen Produkte. Dabei sollte man jedoch darauf achten, dass man stets die gleichen Produkte vergleicht, die auch die gleichen Parameter aufweisen. Andernfalls ist ein Vergleich nicht sinnvoll, da es dann so wäre das man hier „Äpfel mit Birnen“ vergleichen würde.

Terrassenüberdachung freistehend – Fazit und Ergebnis

Die Terrassenüberdachung freistehend ist generell eine gute Entscheidung, wenn man eine bestimmte Region vor Witterungen schützen möchte. Besonders die Flexibilität ist hier ein wesentlicher Vorteil. Denn durch die Unabhängigkeit von anderen Objekten kann die Position einer solchen Überdachung frei gewählt werden. Dies ist besonders in Gärten ein wesentlicher Vorteil, da es hier nur bedingt Möglichkeiten geben würde eine Überdachung an anderen Objekten zu befestigen. Auch im Preis stehen diese Produkte anderen in nichts nach, was ebenfalls für diese Objekte spricht. Alles in allem kann man hier also von einem sehr guten Gesamtbild sprechen.

 

Produkte

Was symbolisiert der Wächterlöwe

Posted on

WächterlöweDen Schneelöwen sagt man Stärke, Furchtlosigkeit, Kraft und Freiheit nach. Zudem steht er für das pure Glück. Dieses Abbild ist auf den Bankmünzen, den Geldscheinen und auf der tibetischen Flagge zu finden. Mithilfe dieses Löwen ist es möglich die innere Angst verlieren und den passenden Weg der Erleuchtung finden. Daher macht es Sinn, dass der Wächterlöwe im Garten, an einer Garagenauffahrt oder Eingangstür eingerichtet wird. So kann man die Besucher mithilfe eines Wächterlöwen auf eine ganz besondere Weise und beeindruckend begrüßen.

Darstellung und Bedeutung für die asiatische Kultur

In Japan bis hin nach Indonesien und China fertigt man den Wächterlöwen vor allem aus Naturstein. Als Manifestation von Yin und Yang werden die Löwen stets in Kombination praesentiert. Das männliche Tier zeigt Yang sowie das feminine Tier Yin. Auf einem gestrickten Ball hat der männliche Wächterlöwe seine rechte Vorderpfote. Unter der linken vorderen Pfote hat der feminine Löwe ein Jungster, was das Wuchs, Wohlbefinden und Wachsen der Nachkommen symbolisiert. Trotz allem wird der Wächterlöwe verschieden veranschaulicht. In einer Darstellung, die weit verbreitet ist, hat die männliche Tierfigur das Maul offen, während es beim femininen Tier geschlossen ist. Bei einigen der Wächterlöwen gibt es beide mit geschlossenem oder beide mit offenem Maul. Eine Sonderform der Wächterlöwen ist diese lose Kugel in dem Maul von beiden Löwen, die besonders solch eine Größe hat, dass sie auf gar keinen Fall entfernt werden kann.

Wächterlöwe erwerben

Ein Wächterlöwe wird per Hand gefertigt. Er ist kälteresistent und wetterbeständig. Zudem hat man die Möglichkeit, einen Wächterlöwen in hochwertiger Beschaffenheit und in diversen Stoffe zu kaufen. Wenn man sich nicht sicher ist, welcher dieser Löwen am besten zu einem selbst und in den Garten passt, kann man sich immer an die jeweiligen Online-Anbieter wenden.

Wächterlöwe Bedeutung des Löwen auf der Welt

In in deutschen Wohnrumen ist der Wächterlöwe einer der berühmtesten Symbole aus der asiatischen Kultur. Er ist etwa als Schneelöwenpaar verfügbar. Schneelöwen sind für das Karma gut und bringen Mut sowie Glück. Sie sind eine der wichtigsten Symbole im Buddhismus und spielen eine entscheidende Rolle in der Kultur sowie der Historie Tibets. In China liegt wohl der Herkunft dieser Löwen. In China gibt es Wächterlöwen bereits seit wenigstens 2000 Jahren. Vermutlich stammen diese aus der Han-Dynastie. Seit eh und je hatten sie eine mythische und mächtige Schutzwirkung. Begründet durch die Zunahme des Handels während der Han-Dynastie sowie dem kulturellen Informationsaustausch konnten sich die Wächterlöwen über ganz Südost- und Mittelasien verbreiten. Diese Löwen standen in ehemaligen Zeiten vor den Imperial-Gräbern, kaiserlichen Palästen, Tempeln, Ordnungshüter, den Gebäuden von reichen Leute und Regierungsvertretern. Wegen der hohen Arbeits- und Materialkosten blieb die Privatnutzung der Wächterlöwen in erste Linie wohlhabenden Menschen vorbehalten.

Hier erhalten Sie mehr Informationen

Gesundheit

Welche Sorten sind erhältlich beim Olivenbaum kaufen?

Posted on

Olivenbaum kaufenWer einen Olivenbaum kaufen möchte, hat die Wahl zwischen vielen Sorten. Doch auf keinen Fall eignen sich alle für das Kultivieren in den deutschen Grünanlagen. Von den etwa 1.000 Sorten der Olivenbäume sollte man nur diese in Erwägung ziehen, die in deren Heimatländern unter den klimatischen Konditionen gedeihen, die mit unserem Wetter demnach ähnlich sind. Eine Olivenbaumart, die das Klima in Andalusien gewöhnt ist und keine Temperaturen unter 0 kennt, wird die kalte Jahreszeit in der Bundesrepublik voraussichtlich keinesfalls durchstehen. Frostverträglich ist zum Beispiel jene Olivenbaumsorte Hojiblanca. Sie hat mit den Temperaturen bis zu Minus 19 Grad Celsius keinerlei Schwierigkeiten. Picual, eine zusätzliche Sorte, kommt mit Minus 16 Grad Celsius sehr gut zurecht und Manzanilla übersteht maximal Minus 14 Grad Celsius ohne Schwierigkeiten. mNicht bloß die Herkunft, selbst der Aufzuchtsort spielt eine wichtige Rolle, wenn mann einen Olivenbaum kaufen will. Dieser hat auf keinen Fall unbedingt in der Bundesrepublik zu liegen. Allerdings ist es wichtig, dass dort unter anderem ebenso ein raues Wetter dominiert. Will man zum Beispiel aus Italien einen Olivenbaum kaufen, dann muss man darauf achten, dass jene Pflanze in einer Region aufgezogen wurde, die höher liegt. Jedoch ebenso in der Bundesrepublik gibt es auf alle Fälle Zuchtbetriebe, die qualitativ erstklassige Bäume anbieten. Wenn man in diesem Fall einen Olivenbaum kaufen will, dann ist auf die Tatsache zu achten, dass die Pflanze keinesfalls im Gewächshaus, sondern im Garten aufgezogen wurde.

Preis des Olivenbaums

Beim Olivenbaum kaufen beginnen die Preise ab 60 Euro pro Exemplar und reichen bis hin zu einigen tausend €. Bei einem Fachmann zahlt man 60 Euro für einen Kurzstamm, der einen Stammumfang von zehn Zentimetern hat. Geht es um einen Hochstamm, kostet dieser etwa 90 €. Beträgt der Stammumfang 20 Zentimeter, ist der Olivenbaum für 200 € erhältlich. Bei 50 Zentimetern Stammumfang ist mit einem Preis von 400 € zu rechnen. Bäume mit einem Meter Stammumfang und wenigstens 2 Metern Höhe kosten schon 800 Euro oder mehr.

Auf Gesundheit sowie Güte achten

Ein paar 100 Jahre kann ein Olivenbaum alt werden. Darum sollte man jene Investition keinesfalls nur fürs Leben anschauen, sondern im Optimalfall ebenso für zusätzliche Generationen. Um so lange wie möglich an der Pflanze Freude zu haben, ist es relevant, dass man auf Qualität achtet: Krone, Stamm und Wurzelwerk müssen unversehrt sein wie auch keine Schnittstellen aufweisen. Darüber hinaus sind Olivenbäume für Pilzkrankheiten anfällig. Wenn man ungewöhnliche Flecken oder Pilzgeflechte auf den Blättern festgestellt, sollte man den jeweiligen Baum absolut nicht erwerben. Selbst Zellwucherungen an Ästen sowie Stamm zeigen eine mangelhafte Güte auf. Diese können ein Hinweis sein auf die Krankheit Olivenbaumkrebs, die unheilbar ist. Will man im Fachhandel einen Olivenbaum kaufen, kann man den zuvor besichtigen und Mängel, die man später feststellt, bei Bedarf reklamieren. Hier muss man bedenken, dass gute Qualität ihren Preis hat.