Category Archives

13 Articles

Gesundheit/Technologie

Was ist die Radiologie Hamburg Eppendorf?

Posted on

Für die radiologische Behandlung und Diagnostik stehen Ihnen in Hamburg Eppendorf spezielle Fachleute zur Verfügung, die sich mit modernster Technik und einen sehr professionellen Praxis um Ihre medizinischen Belange kümmern. Die deutschlandweiten Standards hält die Radiologie Hamburg Eppendorf selbstverständlich problemlos ein, besonders im Hinblick auf den Strahlenschutz. Die verschiedenen Bereiche, die bei der Radiologie zu finden sind, stellen wir Ihnen hier einmal kurz vor.

Computertomografie

Die sogenannte CT-Methode ist eine spezielle Art der Untersuchung durch Röntgenstrahlen. Dabei werden Schnittbilder erstellt, die Körperpartien innerhalb des Körpers sichtbar machen können. Bei der Spinal-CT, eine spezielle Methode des CTs, wird werden spiralförmige Strahlen verwendet, die es letztlich erlauben, dreidimensionale Darstellungen des Patienten zu erzeugen. So kann die Radiologie Hamburg Eppendorf dadurch beispielsweise Beschwerden wie Kopfschmerzen, Erkrankungen der Wirbelsäule, Atmungsorgane oder Geschlechtsorganen feststellen und identifizieren.

Magnetresonanztomografie

Diese Methode ist auch bekannt unter dem Akronym MRT oder dem Synonym Kernspin. Hierbei werden Röntgenstrahlen dazu verwendet, mit magnetischen Feldern ein Schnittbild des menschlichen Körpers zu erstellen. Um dies zu erzeugen werden Radiowellen in den Körper eingestrahlt. Letztlich lassen sich durch diese Methode der Behandlung und Untersuchung frühzeitig Krankheiten wie Tumorerkrankungen an Rückenmark, Gehirn, Gelenken oder ähnlichen Körperteilen feststellen. Auch die Gefäße können durch diese Methode untersucht werden. Die Radiologie Hamburg Eppendorf legt viel Wert auf dieses Verfahren und versucht durch diese Methode bestmöglich, bestimmte Erkrankungen im Voraus aufzuspüren.

Wieso sollte man zur Radiologie Hamburg Eppendorf gehen?

radiologie hamburg eppendorfDie Radiologie Hamburg Eppendorf ist ein professioneller Partner, dem sehr viel an der Gesundheit der eigenen Patienten liegt. Dabei ist es wichtig, dass professionelle Beratung und ein vertrauenswürdiger Umgang die Regel sind. Für Sie sollte entscheidend sein, dass Sie in regelmäßigen Abständen mit Ihren Hausarzt über einen Besuch beim Radiologen sprechen, besonders dann, wenn gewisse Probleme auftauchen und es sich möglicherweise um ernstere Erkrankungen handeln könnte. Insbesondere vorsichtig sollte man sein, wenn beispielsweise in der Familie gewisse Krankheiten bereits vorhanden sind oder waren. Diese können durchaus auch erbliche Gründe haben und sind demnach auch für die Nachfahren möglicherweise noch relevant. In einem solchen Fall sollte man durch regelmäßige Untersuchungen abchecken lassen, ob mit dem Körper alles in Ordnung ist. Die Radiologie Hamburg Eppendorf ist da für Sie ein entsprechend kompetenter Partner. Mehr erfahren Sie hier auf dieser Seite.

Produkte/Technologie

Plattformlift Kosten

Posted on

Die Plattformlift Kosten sind abhängig von den technischen Vorgaben. In vielen Fällen kommt es vor, dass der Standard jedoch ausreichend ist. Geht es um den Plattformlift, dann ist der Preis meist das wichtigste Kaufargument. Je nach Treppe und Bauart können die Plattformlift Kosten sehr schwanken. Damit die Kosten auch wirklich gut beurteilt werden können, müssen oft Fachberater die Gegebenheiten vor Ort beurteilen. Immer können detaillierte Angebote unterbreitet werden, die dann verglichen werden.

Was ist für die Plattformlift Kosten zu beachten?

Plattformlift KostenGeht es um die entsprechenden Plattformlift Kosten, dann müssen auch Ausstattungsbesonderheiten beachtet werden. Ein Beispiel können Auffahrklappen sein. Modelle für die gerade Treppe sind natürlich weniger anspruchsvoll bezüglich der Technik als die Kurvenmodelle. Die Preise variieren auch je nach Montage, Fertigung und Arbeitsaufwand. Gerade die Montagedauer macht oft einen großen Kostenfaktor aus. Werden die Preise verglichen, dann gibt es gebrauchte oder neue Modelle zu kaufen. Auch wichtig ist, dass es Komfortmodelle oder Basismodelle zu kaufen gibt. Für die Kosten ist wichtig, ob es sich um kurvige Treppenläufe oder um gerade Treppenläufe handelt. Verändert werden die Preise auch dadurch, ob nur eine oder mehrere Etagen passiert werden müssen. Ist die Treppe kurvig verlaufend, dann muss die Fahrbahn individuell produziert werden. Den Kurven der Treppen wird dann die Fahrbahn nachgebaut. Gebrauchte Liftmodelle müssen nicht immer auch attraktiver bei der Anschaffung sein. Werden die Plattformlift Kosten betrachtet, kommt oft auch eine Miete in Frage. Die entsprechenden Alternativen können je nach der Nutzungsdauer überlegt werden.

Wichtige Informationen für die Plattformlift Kosten

Werden die Plattformlift Kosten überlegt, dann müssen auch Förderungen überlegt werden. Der barrierefreie Umbau von Hauseingang oder Bad sind ansetzbar. Ein Attest von dem Arzt reicht aus, damit die Bedürftigkeit oder Krankheit festgestellt wird. Durch Förderungen können die Preise oft gesenkt werden. Wichtig kann es sein, dass ein Pflegegrad vorhanden ist und dies wurde früher als Pflegestufe bezeichnet. Bevor dann die Bezuschussung der Krankenkasse angefragt wird, sollten einige Angebote der Anbieter eingeholt werden. Es gibt Förderprogramme der Gemeinden und Bundesländer, welche sich ebenfalls an den Liftkosten beteiligen. Es hängt von Wohnverhältnissen ab, ob sich Kostenträger beteiligen und in welcher Höhe. In dem privaten Umfeld werden dann immer mehr Lifte genutzt und alle Angebote dafür sind zunächst unverbindlich und kostenlos. Bei den regionalen Anbieten gibt es oft niedrigere Plattformlift Kosten, denn die Betriebskosten sind hier oft geringer als bei den großen Unternehmen. Das richtige Treppenmodell ist natürlich abhängig von der Treppe. Der Plattformlift ist durch die eher aufwendige Bauweise natürlich teurer bei den Plattformlift Kosten als die kleinen Sitz-Treppenlifte.

 

Technologie

Handkettenzüge: Heben sowie Senken der Belastung

Posted on

Die Handkettenzüge offerieren ein Stirnradgetriebe für das Fixieren, Heben sowie Senken der Belastung. Mit Freude werden die Kettenzüge ebenfalls als Stirnradflaschenzüge betitelt. Die Handkettenzüge besitzen die Benennung anhand die Art der Tätigkeit der Stirnradflaschenzüge. Mit dem Stirnradgetriebe ist ein externes Kettenrad gekoppelt. Die Handkette funktionierend über das Kettenrad sowie sie ist für die Länge der Lastkette zugeschnitten. Das außerbetriebliche Kettenrad wird über die Handkette geführt sowie damit wird die Last dann angehoben beziehungsweise verringert.

Was ist für Handkettenzüge zu berücksichtigen?

Gefunden werden Handkettenzüge stets bei einem Bereich Sicher, In Bewegung setzen, Zurren sowie Heben. Es existieren Handkettenzüge mit dieser Tragkraft von 250 bis hin nach 50.000 Kg. Auf die eigenen Hub-Höhen der Kunden mag im Regelfall variabel sowie rasch reagiert werden. Die Standardhubhöhe ist in der Norm bei 3 Metern. Die Handkette ist im Regelfall so berechnet, dass jene etwa den halben Meter über einem Boden endet. Dies ist wesentlich, damit sie absolut nicht auf einem Fußboden schleift. Die Kettenzüge besitzen in der Norm ein Ablaufdatum sowie die Sachkundigen sollen diese jedwedes Jahr kontrollieren. Im Anschluss an die erfolgte Kontrolle existiert eine Prüfplakette, wo extra zusätzliche Prüftermine informiert werden. Darüber hinaus kommt ein Prüfzertifikat für die Dokumente.

Beachtenswerte Angaben über die Handkettenzüge

Die Handkettenzüge können rasch befestigt werden, sind einfach sowie winzig. Der Körper aus Aluminium offeriert ein wenig Gewicht. Die Getriebeübersetzung ist ideal zugeschnitten sowie der Belastung an der Handkette wird reduziert. Die Handkette sowie Lastkette mag nach Belieben lang ausgesucht werden. Die vernickelte Lastkette ist gut gegen Rost geschützt. Die Handkette ist verzinkt sowie meist ist die Tragkraft bei 250 Kg. Die Ober- sowie Unterhaken sind im Regelfall um 360 Grad drehbar. Die Betriebssicherheit wird angehoben durch die eingebaute Überlastsicherung. Etliche Handkettenzüge sind körpergerecht geformt sowie dabei gibt es im Regelfall keinerlei hervorstehenden Kanten. Die Kettenzüge werden dann insbesondere griffig. Die Handkettenzüge sind allerorts geeignet, wo der Flaschenzug absolut nicht in einem dauerhaften Einsatz steht.

Lesen Sie weiter: https://hebetechnik-experte.de/handkettenzuege/

Die Kettenzüge sind ebenfalls für Montagearbeiten äußerst geeignet, denn es wird das beständige sowie genaue Platzieren erlaubt. Die Belastbarkeit mag bei bis zu 50 Tonnen liegen. Der Handkettenzug ist als Folge äußerst robust sowie ebenfalls dauergeschmiert. Das Gehäuse ist häufig stoßfest sowie ebenfalls schlagfest. Eine ganze Verschalung mag wirksam vor Schmutz sowie Staub schützen. Bei einem Handkettenzug dreht es sich um die verzinkte, verschleißfeste Lastkette. Die Lasthaken vermögen drehbar sein sowie ausgerüstet sind sie durch Sicherheitsverschluss. Alles in allem sind Handkettenzüge äußerst populäre Hebezeuge, die sich sehr facettenreich einsetzen lassen. Häufig offerieren die Handkettenüge ebenfalls Stahlrollen für parallel beziehungsweise geneigte Flansche.

Technologie

Eine Schallschutzkabine, eine hervorragende Erfindung

Posted on

Bei der täglichen Arbeit können Nebengeräusche ganz schon nervig sein. Um die Strapazität nicht ins Unermessliche zu treiben und die Konzentration der Mitarbeiter zu fördern, kommt deshalb eine sogenannte Schallschutzkabine zum Einsatz. Das Beste an einer Schallschutzkabine ist, dass diese für alle Zwecke eingesetzt werden kann.

Schallschutzkabine – was ist das?

SchallschutzkabineWie der Name schon erahnen lässt, hat eine Schallschutzkabine die Aufgabe zu schützen. Das bedeutet, entstehender Lärm von einer Produktionsmaschine wird durch solch eine Kabine gedämpft. Des Weiteren biete diese Kabine aber auch Schutz vor tobenden Lärm einer Rockband beispielsweise. Ebenfalls zum Einsatz kommt solch eine Kabine zum Einsatz, wenn Mitarbeiter im Büro von anderen Mitarbeitern getrennt sitzen müssen. Das heißt, wenn eine Besprechung mit vielen Teilnehmern stattfindet, wo noch übersetzt werden muss. Das Ziel ist somit immer, das ein produktives Arbeiten ohne Störgeräusche stattfinden kann.

Wir wird eine Schallschutzkabine aufgebaut?

Dadurch, dass eine Schallschutzkabine aufgebaut werden kann, ohne dass die Bausubstanz des Gebäudes verändert werden muss, sind diese Kabinen sehr flexibel in der Anwendung. Das heißt, je nach Bedarf kann solch eine Kabine frei im Raum stehen und beliebig oft, auf und wieder abgebaut werden. Dadurch hält sich der Kostenfaktor für das Unternehmen in Grenzen. Außerdem besteht die Möglichkeit, diese Kabine stetig zu erweitern. Deshalb spricht der Profi auch vom Baukastensystem bei einer Schallschutzkabine. Um den Komfort für die Arbeiter selbst in solch einer Kabine zu erhöhen, kann diese beispielsweise auch mit Fenstern aufgebaut werden. Selbst Schiebetüren oder eine Dachöffnung sind kein Problem. Hierbei gilt aber, je mehr Öffnungen eingebaut sind, umso mehr Lärm kann austreten. Um diesen dann zu unterbinden, müssen weitere Maßnahmen zur Schallisolierung eingesetzt werden. Die Rede ist beispielsweise von Schalldämpfern.

Schallschutzkabine – welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Um eine Schallschutzkabine aufzustellen, muss keine Sondergenehmigung vorliegen. Das bedeutet, jeder, der Lärm fernhalten möchte, muss keinen Antrag stellen. Dennoch sollte der Raum eine Mindestgröße von neun Quadratmetern haben. Die Höhe der Decke sollte 2,4 Meter vorweisen. Dadurch wird gewährleistet, dass die Kabine ihre Aufgabe perfekt nachkommen kann und nicht selbst zur Stolperfalle wird. Um eine optimale Minimierung des Lärms oder des Schalls zu erreichen, sollte eine Schallschutzkabine aus Stahlblech oder Aluminium sein. Zusätzlich kann eine Pulverbeschichtung aufgetragen sein. Je nach Einsatzzweck solch einer Kabine kann die Wandstärke zwischen 50 und 150 Millimetern betragen. Auch der Boden kann Unterschiede in der Isolierung vorweisen. Deshalb immer den Rat von Experten einholen, um die richtige Schallschutzkabine zu finden. Denn wer vor Lärm schützen möchte, benötigt eine andere Kabine, als wenn ein Schall das Problem ist.

Klicken Sie weiter: https://www.valco.de/staubabsaugung/absauganlage-zubehoer/schallschutzkabine/

 

Gesundheit/Technologie

Regelmäßige Gesundheits-Checks beim Kardiologe Nürnberg

Posted on

Oft wird ein Kardiologe Nürnberg gesucht, weil es sich um ein Teilgebiet von der Inneren Medizin handelt. Der Kardiologe stellt einen Arzt für die Innere Medizin dar, welcher sich dann auf die Behandlung der Herzerkrankungen mit Hilfe von einer Weiterbildung spezialisiert hat. Behandelt werden nicht nur die Erkrankungen des Herzens, sondern auch die herznahen, großen Blutgefäße. Zu den häufigsten Krankheitsbildern gehören Herzmuskelerkrankungen, Erkrankungen der Herzklappen oder die koronare Herzkrankheit. Gemeint sind damit die Erkrankungen der Herzkranzgefäße wie z.B. der Herzinfarkt. 

Wichtige Informationen zu dem Kardiologe Nürnberg

kardiologe nürnbergDer Kardiologe Nürnberg hat einige diagnostische Instrumente, damit Herzerkrankungen diagnostiziert werden. Wichtig ist nicht nur die körperliche Untersuchung, sondern auch das ärztliche Gespräch. Je nach Untersuchung und Gespräch sind weitere technische Untersuchungen notwendig. Für Herzkrankheiten gibt es einige technische Methoden für Untersuchungen und dazu gehören das Echokardiogramm, das EKG und die Herzkatheteruntersuchung. Weiterhin gibt es auf dem Ergometer die Belastungsuntersuchung und das Stressechokardiogramm.

Für einige Erkrankungen des Herzens werden auch noch MRT oder Computertomographie als Schnittbilddiagnostik benötigt. Die Kardiologie ist dann die Lehre von dem Herzen und ist das Teilgebiet der Inneren Medizin. Wichtig sind der Aufbau des Herzens, die Funktion des Herzens und die Erkennung der Erkrankungen sowie die Behandlung. Der Kardiologe Nürnberg ist immer dann wichtig, wenn es den Verdacht der Herzerkrankung gibt. Der Hausarzt wird meist die Überweisung an den Herzspezialisten durchführen. Bei akuten Herz-Notfällen werden die Spezialisten meist im Krankenhaus entdeckt.

Was ist wichtig bei dem Kardiologe Nürnberg?

Kardiologie ist als Begriff in Deutschland geschützt. Der Kardiologe Nürnberg darf sich nur so nennen, wenn es eine erfolgreiche Weiterbildung gab. Der Kardiologe Nürnberg kennt dann die Behandlung der Herz-Kreislauferkrankungen. Wichtig ist der Kardiologe Nürnberg bei Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen, Herzmuskelentzündungen, Herzrhythmusstörungen oder Bluthochdruck. Der Kardiologe Nürnberg kann auch bezüglich der Vorbeugung aufklären. Für Herzerkrankungen gibt es einige Risikofaktoren wie Übergewicht, Stress oder mangelnde Bewegung. Wichtig kann es sein, dass den Erkrankungen rechtzeitig entgegengewirkt wird. Als Beispiel kann dies mit Hilfe von moderatem Sport möglich sein.

Der Kardiologe Nürnberg kann entsprechende Sportarten empfehlen und dies ist oft abhängig von Alter und Fitnesszustand. Was der Kardiologe dann genau unternimmt hängt von den bisherigen Untersuchungsergebnissen ab. Auch wichtig ist der Verdacht bei dem Gespräch über die Krankheitsgeschichte. Zunächst werden aktuelle Beschwerden abgefragt, bevor es zur körperlichen Untersuchung kommt. Nicht nur Schwere und Häufigkeit der Symptome sind wichtig, sondern auch Risikofaktoren für das Herz. Wichtig sind Herzprobleme in der Familie, Bewegungsmangel, Übergewicht, die erhöhten Cholesterinwerte oder das Rauchen. Der Kardiologe Nürnberg muss auch Krankheiten mit deren Behandlung sowie Vorerkrankungen wissen.

 

Produkte/Technologie

Optimal für den Haushalt – die Schnellkupplung

Posted on

Wer kennt es nicht, zu Hause muss der Gartenschlauch und die Gesamtheit in der Hobbywerkstatt mühsam zusammengeschraubt werden. Doch benötigt man für die Arbeit ab und zu rasch im Garten einen anderen Aufsatz auf dem Schlauch. Hier unterstützt die Schnellkupplung. Mit nur einem Verfahren wird der Schlauch von der Spritze abgezogen oder auch von einem Wasserhahn zum kommenden weiter gegeben. Das geht so leicht, da ist es noch nicht einmal notwendig, etwas unter zu legen. Die Schnellkupplung arbeitet tropfsicher. Beim Absetzen geht also null daneben. Es macht durch und durch Spaß mit dieser Kupplung tätig zu sein.

Schnellkupplung

Die Schnellkupplung ist heutzutage in zahlreichen Haushalten und in der Industrie nicht mehr wegzudenken. Sie garantiert, dass Schlauchverbindungen innerhalb von kurzer Zeit an den verschiedenen Orten mit nur einem Griff zusammen gebracht werden können. Jedes lästige Schrauben entfällt. Die Schnellkupplung wird mit nur einem Klick zusammen gebracht und ebenfalls mit dem gleichen Mechanismus wieder abgesondert.

Mit der Schnellkupplung punkten

Die Schnellkupplung ist robust. Es ist völlig egal, welche Flüssigkeit damit benutzt wird. Ebenfalls ist es unmaßgeblich wo dies stattfindet. Die Schnellkupplung ist für alles zu haben. Sie wird gerne auch in agrarwirtschaftlichen Betrieben genutzt. Beim Wasser- oder Gülletransport ist sie am Wagen sehr nützlich. Der Bauer muss dabei kaum noch etwas selbst machen, sondern kann sich in Gänze auf die Tatsache verlassen, dass die Schnellkupplung hält was sie verspricht. Damit ist es auf dem Bauernhof möglich, die Verbindungen auch ohne größeren Kraftaufwand durchzuführen. Gerade bei den Landmaschinen sind die Anschlüsse merklich größer als man sie aus ähnlichen Bereichen kennt. Da ist es notwendig, bei Drehverbindungen häufig sogar zu zweit zu arbeiten. Mit der Schnellkupplung gehört dies der Geschichte an. In zahlreichen Fällen genügt auch eine Hand um die Verbindung zu erstellen. Im Übrigen sind diese Verbindungselemente auch lebensmittelecht. Es ist damit kein Problem Kuhmilch und andere Erzeugnisse mit der Schnellkupplung von einem Behältnis in das andere zu verbringen.

Im Gewerbebetrieb ideal aufgestellt

Gerade in der Wirtschaft sind unzählige unterschiedliche Stoffe erforderlich. Insbesondere in verarbeitenden Betrieben werden Flüssigkeiten benutzt, die nur in geringen Mengen, allerdings in einer bestimmten Abfolge benötigt werden. Da ist es anspruchsvoll, immer wieder das Arbeitsmittel zu wechseln. Mit der Schlauchkupplung geht das merklich einfacher. Das Werkstück kann beinahe lückenlos weiter verarbeitet werden. Die Schnellkupplung wird mit der Hand aufgesperrt, das alte Stück abgezogen und das neue einfach wieder eingehakt. Bereits kann es weiter gehen mit der Arbeit. Dies spart Zeit und sorgt dafür, dass das Endprodukt günstiger kalkuliert werden kann.

Technologie

Wissenswertes zu einem Gewebeschlauch

Posted on

Ein Gewebeschlauch ist je nach Ausführung aus PVC hergestellt. Aufgrund seiner Beschaffenheit eignet sich ein solcher Schlauch zum Transport von verschiedenen Medien. Dazu gehört nicht nur Wasser, sondern zum Beispiel auch Öle, Laugen, Luft, dünnflüssige Schmiermittel und letztlich auch leichtes Heizöl. Wie man anhand von diesen Möglichkeiten sehen kann, hat man mit dem Schlauch vielfältige Verwendungsmöglichkeiten.

Das ist ein Gewebeschlauch

Ob für das Gießen von Wasser, für den Transport von Luft oder Öle, ohne einen Schlauch geht es nicht. Für den Transport dieser Medien kann man einen Gewebeschlauch verwenden. Aus was dieser Gewebeschlauch ist und welche Verwendungsmöglichkeiten es noch gibt, kann man nachfolgend erfahren.

 

So kann man einen Gewebeschlauch kaufen

Gewebeschlauch_02Je nachdem was man mit einem Schlauch aus Gewebe transportieren möchte und in welcher Menge, muss man die Größe auswählen. Zudem muss man wissen, welche Länge man benötigt. Bevor man jetzt aber einen Schlauch kauft, sollte man sich ruhig mal im Handel oder im Internet umsehen. Nicht nur wegen den Unterschieden bei einem Gewebeschlauch, sondern auch aufgrund der Preisunterschiede. Hier kann man mit einem Vergleich ansetzen. Einen Vergleich kann man über das Internet, zum Beispiel über eine Shoppingsuche einer Suchmaschine durchführen. Der Vorteil der sich dadurch ergibt, es werden nicht nur die Leistungsdaten und die Unterschiede sichtbar, sondern auch beim Preis. Ein Vergleich kann die Auswahl von geeigneten Angeboten besser sichtbar machen und einen Kauf wesentlich erleichtern. Das gilt nicht nur für den Schlauch an sich, sondern auch für Zubehör wie Armaturen die man benötigt.

Das sind die Unterschiede beim Gewebeschlauch

Bei einem Gewebeschlauch gibt es zahleiche Unterschiede. Das fängt bei der Länge an, so sind hier Schläuche mit einer Länge von bis zu 50 m möglich. Wobei es auch längere Schläuche und die Möglichkeit vom Zusammenschluss zweier Schläuche gibt. Man kann aber jederzeit einen Schlauch bei Bedarf auch kürzen. Im Schlauch kann man die bereits erwähnten Medien mit einer maximalen Temperatur von bis 65 °C transportieren. Beim Durchmesser muss man beachten, das es hier große Unterschiede gibt. So gibt es hier die Durchmesser 1 1/2 Zoll, 1 1/4 Zoll, 1 Zoll, 1/2 Zoll, 1/4 Zoll, 3/4 und 3/ 8 Zoll. Je nachdem für welchen Durchmesser man sich entscheidet, hat man natürlich einen höheren Durchlauf. Farblich sind die Schläuche in Schwarz und in Transparent verfügbar. Geliefert werden die Schläuche in der Regel ohne entsprechende Armaturen für den Anschluss, diese muss man gesondert anschaffen. Auch diese sind in unterschiedlichen Größen verfügbar.

Produkte/Technologie

Outdoorküche mit dem Big Green Egg

Posted on

Big Green EggGrillen und die Outdoorküche haben in unseren Breiten meistens im Sommer Saison. Mit dem Big Green Egg ist ein vielseitiges einsetzbares und urtümlich anmutendes Grillgerät auf dem Markt, dass viele weitere Zubereitungsarten außer Grillen Outdoor tauglich macht. 

Was ist das Big Green Egg?

Das Funktionsprinzip des Big Green Egg basiert auf einem asiatischen Tonofen. Das Outdoor Koch- und Grillgerät wird aber aus hitze- und kältebeständiger High-Tech-Keramik hergestellt. Von unten nach oben besteht das Big Green Egg aus:

– ein Grundkörper aus schwergewichtiger isolierter Keramik,
– ein Zuluftventil, das mit dem Abluftventil die einströmende Luftmenge und die Temperatur regelt
– eine Brennkammer für das Verbrennen von Holzkohle
– dem Kohlerost
– ein Feuerring auf der Brennkammer als Unterlage und Deflektorstein für den Grillrost
– Edelstahl Grillrost
– keramische Kuppel mit Thermometer und Abluftventil
– Abdeckhaube aus Keramik

Insgesamt hat das Big Green Egg die Form eines großen grünen Eies. Das Big Green Egg ist in sieben Größen erhältlich. Von der Miniausführung mit einem Grillrostdurchmesser von 25 cm, einer Kochfläche von 507 cm² und einem Gewicht von 17 kg bis zur XXL-Ausführung mit einem Grillrostdurchmesser von 74 cm, einer Kochfläche von 4,6 cm² und einem Gewicht von 192 kg. Es sind bis zu 100 EGGcessoires erhältlich, vom Grilltisch auf Rollen über den Pizzastein bis zum Wok-Einsatz.

Was kann das Big Green Egg?

Das Ei überzeugt durch seine Vielfältigkeit Hobby- und Profiköche. Es eignet sich zum Grillen, Braten und Kochen. Sie können damit Pizza und Kuchen backen. Ebenso ist das Big Green Egg ein vollwertiger Ofen. Die Holzkohle ist schon nach zehn Minuten grillbereit. Die tiefen und dicken Wände des Grillofens speichern die Hitze lange und verteilen sie gleichmäßig. Fleisch wird nicht trocken, sondern nach dem Römertopfprinzip saftig und zart. Durch den Zu- und Abluftschieber im Big Green Egg erhalten Sie hohe Temperaturen zum Anbraten und niedrige Temperaturen zum Fertiggaren. Mit nur wenig Holzkohle wird die Temperatur über viele Stunden konstant gehalten.

Das Unternehmen

Die Technik des Tonofens brachten in 50er Jahren in Asien stationierte Soldaten nach Amerika mit. Dort gründete sich eine Firma in Atlanta, im Bundesstaat Georgia. Zuerst wurden die Tonöfen aus Asien importiert. Später kamen Materialien, die von der NASA ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurden, für das Kochgerät zum Einsatz. Das Big Green Egg ist wetterbeständig, robust und verliert auch nach etlichen Einsätzen nicht die Qualität seiner thermischen Isolierung.

Vorteile

Das Big Green Egg produziert leckeres saftiges Grillfleisch mit rauchigem Holzkohlegeschmack und saftiges Geflügel in einem Stück. Der Grill hält die Temperatur über viele Stunden mit nur minimalem Einsatz von Grillkohle. Durch Stoppen der Luftzufuhr kann der Grillvorgang gestoppt und die Holzkohle das nächste Mal wieder verwendet werden.

 

Gesundheit/Technologie

Gute Zahnimplantate sind das A und O

Posted on

Zahnimplantat Klinik Düsseldorf_2Wenn um das Thema Zahnersatz geht, sträuben sich bei vielen Menschen die Nackenhaare. Denn eigentlich möchte doch jeder seine echten Zähne so lange wie möglich behalten. Das ist aber nicht immer möglich, was noch nicht einmal mit schlechter Zahnhygiene zu tun haben muss. Denn Zahnkrankheiten und auch Unfälle sorgen häufig dafür, dass Zahnimplantate nötig werden. Allerdings sollte man dabei natürlich auch Qualität und Fachwissen der Ärzte achten. So kann man sich beispielsweise gut Implantate in Düsseldorf einsetzen lassen und dort alles abwickeln, was mit den Implantaten zu tun hat. Von A bis Z wird man über die Implantate aus Düsseldorf aufgeklärt und bekommt quasi auch einen Service geboten, der von Anfang bis Ende geht. Und das ist enorm wichtig. Wer möchte schließlich irgendeinen Schrott im Mund haben, für den man dann auch noch lange Wege in irgendwelche Zahnkliniken im Ausland in Kauf nehmen muss?

Implantate aus Düsseldorf sind hochwertig

Schrott möchte niemand im Mund haben. In diesem Punkt sind sich alle Patienten sicherlich einig. Wobei natürlich auch seriöse Ärzte das so sehen. Schließlich fällt es schlussendlich auch auf die Ärzte und Kliniken zurück, wenn irgendwelche Zahnimplantate verwendet wurden, die nicht mehr bieten als Alufolie. Implantate aus Düsseldorf sind sicherlich gut und hochwertig. Schließlich sollen gerade in der „Nobelstadt“ keine billigen Sachen in die Münder der Patienten implantiert werden. So ist es für Kliniken dort auch völlig normal, dass immer das passende Implantat aus Düsseldorf genommen wird, das zu den individuellen Bedürfnissen des Patienten passte. So kann es sein, dass man ein Implantat aus Titan oder eines aus Keramik empfohlen bekommt. Das wird aber natürlich alles ganz haargenau mit den Patienten im Voraus abgesprochen. Schließlich sollen die Patienten ja auch Implantate aus Düsseldorf bekommen, die sie zufrieden stellen und mit denen sie lange Glücklich sind. Und vor allem soll es natürlich nicht auffallen, dass der Patient überhaupt Implantate aus Düsseldorf im Mund hat. Aber dürfte wohl auch nicht passieren. Denn natürlich sehen diese Implantate ganz bestimmt aus.

Für Implantate aus Düsseldorf muss man nicht weit fahren

Jeder weiß, wie lästig es ist, wenn man zu unangenehmen Arztbesuchen auch noch eine halbe Weltreise unternehmen muss, um dann endlich professionelle Hilfe zu bekommen. So ist es natürlich von Vorteil, wenn man die dentalen Implantate aus der Nähe bekommt. Für Düsseldorfer und Niederrheiner allgemein sind damit Implantate aus Düsseldorf sehr vorteilhaft. Denn die Kliniken, in denen sie eingesetzt werden, sind so nie wirklich weit entfernt. So ist man schnell bei einem Ansprechpartner, wenn mal etwas nicht stimmt. Wobei dieser Fall für Implantate aus Düsseldorf wohl eher selten eintritt. Schließlich bekommt man hier Qualität „Made in Germany“ geboten, was auch bei dentalen Implantaten viel zählt.