admin


Lifestyle

Buddhafiguren für das Wohnzimmer?

Posted on

Buddhafiguren erfreuen sich derzeit in Deutschland großer Beliebtheit. Nicht nur Buddhisten stellen sie in ihren Wohnungen oder Gärten auf. Auch Fans von Asienurlauben, der asiatischen Kulturen und von Meditation verwenden Buddhafiguren um fernöstliche oder meditative Stimmung in ihr Heim zu bringen. Die bequem sitzenden und meditierenden Figuren strahlen Freundlichkeit und Gemütlichkeit aus. Sie sind dekorativ und erregen kaum bei irgendjemandem Anstoß. Dennoch sollte der Buddha aber mit einem gewissen Respekt behandelt werden und nicht einfach nur als bloßes Dekorationsmaterial gesehen werden. Buddhafiguren sind nicht nur Ausdruck der asiatischen Kultur, sondern auch religiöse Symbole und Abbild eines verehrten Religionsgründers, der ebenso viel Respekt verdient hat wie Jesus oder Mohamed.

Die Geschichte der Buddhafiguren

Buddhafiguren sind Darstellungen von Siddhartha Gautama, dem Buddha. Er war der Gründer und Lehrmeister des Buddhismus, wie Jesus Christus Gründer des Christentums und Mohammed Gründer des Islam war. Sie wurden jedoch weder zu seinen Lebzeiten noch unmittelbar nach seinem Tod verwendet und stellen daher eher Symbole als realistische Abbilder des historischen Buddhas dar. Die frühesten nachgewiesenen Exemplare wurden im ersten und zweiten Jahrtausend nach Christus im heutigen Afghanistan und im Norden Indiens hergestellt. Es bestehen jedoch auch Aufzeichnungen die andeuten, dass möglicherweise bereits 300 Jahre vor Christus Buddhadarstellungen existierten.

Woran erkennt man Buddhafiguren?

Zumeist wird der Buddha im Lotussitz sitzend und meditierend dargestellt. Es sind aber auch stehende und liegende Darstellungen möglich. Er ist stets bekleidet und das Geschlechtsteil ordnungsgemäß bedeckt. Seine Augen sind meistens nur halb geöffnet und die Finger verlängert dargestellt. Am Hinterkopf trägt er einen Haarknoten als Zeichen der Erleuchtung. Die Ohrläppchen sind durchstochen und hängen herab, wie es durch Ausdehnung durch das Tragen schwerer Ohrringe üblich ist. Zumeist ist seine Gestalt ausgewogen, weder zu dünn noch zu dick. In China und Japan wird der Buddha jedoch manchmal auch rund und wohlgenährt dargestellt, was ihm einen besonders gemütlichen Ausdruck verleiht der diese Variante des Buddhas in Europa besonders beliebt macht.

Buddhafiguren heute

Buddhafiguren dienen Anhängern des Buddhismus als Erinnerung an die Lehren seiner Religion. Sie sollen ihm helfen, den Weg zur Erleuchtung zu finden. Eine Buddhastatue zu errichten gilt als gute Tat die einen positiven Einfluss auf die Wiedergeburt hat. Daher sollte ihnen entsprechender Respekt entgegengebracht werden. Dennoch ist es auch in Deutschland modern Buddhafiguren oder auch nur ihre Köpfe im Wohnzimmer oder im Garten aufzustellen um sich als modern oder weltoffen zu demonstrieren ohne tatsächlich Anhänger des Buddhismus zu sein. Der Buddhismus betrachtet das nicht als Entweihung eines heiligen Symbols, aber dennoch sollten Sie nicht vergessen, dass Sie es mit einem großen spirituellen Lehrmeister zu tun haben, wenn Sie sich eine Buddhafigur aufstellen möchten.

Weiterlesen und mehr erfahren.

Lifestyle

Trailer Anhänger für unterschiedliche Zwecke

Posted on

Ein Trailer Anhänger ist genau betrachtet ein Fahrzeugzubehör, was für den Transport von größeren Objekten genutzt wird. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um große Möbelstücke, andere Fahrzeuge oder auch Tiere. Je nachdem, was man transportieren möchte, muss man auch hier das jeweilige Modell auswählen. Daher sollen einmal kurz die einzelnen Varianten aufgeführt werden, um aufzuzeigen, worauf es im Einzelnen zu achten gilt.

Welche verschiedenen Varianten gibt es bei einem Trailer Anhänger?

Bei einem Trailer Anhänger muss man zwischen geschlossenen und offenen Typen unterscheiden. Diese beiden Kategorien sind auch als Hauptkategorien zu betrachten. Offene Trailer Anhänger können für Objekte, Fahrzeuge und Produkte genutzt werden. Geschlossene Typen hingegen sind oftmals für den Transport von Tieren, wie beispielsweise Pferden, geeignet. Natürlich kommt es dabei auch immer auf die Bauweise eines Anhängers an. Sowohl bei den geschlossenen als auch bei den offenen Modellen. Es gibt hier ganz klare Varianten, die für bestimmte Bereiche konzipiert und somit ideal geeignet sind. Als Kunde sollte man also im Vorfeld schon genau wissen, was man transportieren möchte, damit dann auch die entsprechende Entscheidung getroffen werden kann.

Welche Dinge sollte man beachten, wenn man einen Trailer Anhänger kauft?

Nicht jeder Anhänger ist für jedes Fahrzeug geeignet, daher gilt hier immer einen besonderen Fokus auf diesen Punkt zu legen. Dies gilt nicht nur für die Anhängemöglichkeiten, also wie der Trailer Anhänger mit dem Fahrzeug verbunden wird, sondern auch für die Gesamtzuglast. Das heißt, jedes Fahrzeug darf nur eine bestimmte Menge an Gewicht hinter sich herziehen. Dieser Punkt dient auch der Sicherheit, sowohl für das Fahrzeug und seine Insassen wie natürlich auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Sollte man sich hier nicht an die Bestimmungen halten, droht ein Verfahren aufgrund eines Verstoßes gegen die StVO. Hier sollte man also besonders vorsichtig sein und sich gegebenenfalls noch einmal zusätzlich informieren, bevor man einen Transport durchführt. Auch die Berechtigung für das Führen eines Fahrzeuges mit Anhänger ist hier entscheidend. In Deutschland würde dies der Kategorie BE zugeschrieben werden. Diese ist auf dem Führerschein vermerkt.

Fazit zum Thema Trailer Anhänger

Aufgrund der zahlreichen verschiedenen Varianten kann man als Kunde eine optimale Wahl treffen, um bestimmte Dinge transportieren zu können. Die Suche gestaltet sich dabei in der Regel nicht sonderlich schwer, da man über das Internet schnell und einfach solche Trailer Anhänger finden kann. Ob man diese dann am Ende käuflich erwirbt oder sich doch nur für eine bestimmte Situation ausleiht, dass muss jeder Kunde natürlich für sich entscheiden. Prinzipiell gilt aber immer, sich vorab genau zu informieren ob das eigene Fahrzeug auch über die Voraussetzungen verfügt, einen entsprechenden Trailer Anhänger zu ziehen.

 

Technologie

Kehren und Saugen gleichzeitig

Posted on

Sauberkeit auf Böden Flächen ist immer ein Muss. Die Hygiene kann wie eine Visitenkarte gelten.

Kehrmaschine von ipcworldwide.com

Eine Kehrmaschine mit mehreren Funktionen

Qualitätsmaschinen können auch mit minimalem Wasser- und Reinigungsmittelaufwand beste Ergebnisse erzielen.

Lifestyle

Passende dampf Aromen machen die E-Zigarette so interessant

Posted on

Entdecke die Freude auf neue Geschmacksrichtungen zu stoßen. Ob  Playaz Club oder Rocket Empire, die Auswahl ist riesig.

Dampf Aromen kaufen: Große Auswahl für Genießer

Welcher Geschmack sich wohl hier verbirgt?

Probieren Sie sich doch einfach mal aus. Die Auswahl an Anbietern ist groß und es gibt bestimmt ein Aroma dass Ihren Geschmack treffen wird.

 

Gastronomie

Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten – Wachmacher und Genuss pur

Posted on

Am Morgen sorgen die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten für mehr Genuss beim Genießen des duftenden Kaffees und dienen als willkommener Wachmacher. Die Auswahl der passenden Kaffeebohnen ist einfach, die praktische Technik des Vollautomaten wird im Büro und zu Hause gerne verwendet. Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten steigern den Genuss, der Kaffee spendet die gewünschte Energie für den Tag.

Italienische Kaffeebohnen für Kaffee-Fans

Wie die Butter auf das Frühstücksbrötchen gehört, sind die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten aus Italien ein Gewinn für Kaffee-Freunde. Der Espresso ist ein italienischer Hit, der nicht nur am Morgen mundet. Kaffeebohnen aus 100% biologischem Anbau liegen im Trend, denn sie kommen ohne künstliche Pestizide aus. Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten stellen einen Bio-Kaffee her, der geschmacklich hervorragend ist. Einige der Kaffeetrinker legen viel Wert auf die Kaffeebohnen aus dem biologischen Anbau. Andere Kaffee-Genießer nutzen den Koffein- und Energielieferanten für einen angenehmen Tag. Ungewöhnliche Aromen liefern die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten. Geschmackskompositionen können durch Eigenmischungen individuell zusammengestellt werden. Professionelle Kaffeemühle mahlen die Mischung fein und die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten lassen sich anschließend mit kochend heißem Wasser aufbrühen.

Hochwertige Kaffeebohnen zum angemessenen Preis

Die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten werden gerne gekauft, wenn das Preis- und Leistung-Verhältnis stimmt. Premium-Produkte kosten pro Kilo meistens mehr als 20 Euro. Hohe Ansprüche werden beim Kaffee trinken nur durch die passenden Kaffeebohnen erfüllt. Hochwertiger Kaffeebohnen zeichnen sich durch die perfekte Röstung aus. Das Aroma der Kaffeebohnen kann sich im passenden Röstbehälter am besten entfalten. Dank der Trommelröstung wird das Verkohlen der Kaffeebohnen im Außenbereich verhindert. Schockröstungen bei über 600 Grad dauern nur wenige Minuten, trotzdem ist die Trommelröstung oft schonender für die Kaffeebohnen. Für jede Vorliebe findet sich die passende Rösttechnik, im Laufe der Zeit findet jeder durch die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten seinen individuellen Favoriten.

Diese Geschmacksfaktoren bestimmen den Geschmack

Der spürbare Säuregrad kommt bei einen gut an, die anderen mögen den reduzierten Säuregrad. Der Säuregehalt ist also entscheidend für das Geschmacksempfinden. Je nach Kaffeespezialität ist der Säuregehalt unterschiedlich. Hochlandkaffee hat einen höheren Säuregrad als Tieflandkaffee. Ein Mangel bei der korrekten Röstung ist ein weiterer Grund für den hohen Säuregehalt. Fruchtig oder nussig, süßlich oder blumig, die die besten Kaffeebohnen für Vollautomaten gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen mit dem klaren Aroma, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Abhängig vom Anbaugebiet gibt es Verschiedene Aromen bilden Geschmacksnuancen, die sich passend zum Anlass einsetzen lassen. Der vollmundigere Geschmack wird durch die mittlere bis dunklere Röstung erzielt. Beim Mahlen darf ein bestimmter Mahlgrad nicht unter- oder überschritten werden, damit der Kaffee wirklich mundet. Kaffee-Enthusiasten haben eine eigene Technik bei der Zubereitung und die favorisierte Technik liefert das beste Geschmackserlebnis.

Neugierg? Hier erfahren Sie mehr – https://www.huber-kaffee.de/die-besten-kaffeebohnen-für-vollautomaten/

Garten

Pool Überdachung

Posted on

Für die meisten Grundstückseigentümer ist vor allem in der heißesten Zeit des Jahres der eigene Pool im Garten unverzichtbar. Doch ebenso nach den wärmsten Monaten muss mit der Badelaune keineswegs Schluss sein, sofern eine Pool Überdachung in Form einer Schiebehalle Verwendung findet. Gerade diese ist sehr wichtig, um den Swimmingpool bei jedem Wetter Tag und Nacht abzudecken. Denn insbesondere in der Bundesrepublik erhöht die Pool Überdachung wegen der Temperaturschwankungen den Nutzungswert vom Schwimmbecken ganz besonders. Damit kann vor und nach der Poolsaison immer noch weiter gebadet werden.

Pool Überdachung

Konstruktion der Pool Überdachungen

Vor allem qualitativ hochwertige Schiebehallen gelten als sehr stabil. Sie setzen sich aus begehbaren UV-resistentenPolycarbonat-Doppelstegplatten und Bodenlaufschienen aus Aluminium zusammen. Aufgrund dieser Schienenverlängerung und der hervorragend durchdachten Konstruktion ist es möglich, die einzelnen Elemente der Pool Überdachung von etwa poolakademie.de ohne viel Kraft und kinderleicht ineinanderzuschieben, wodurch das Schwimmbecken auf Wunsch vollständig freilegbar ist. Anschließend kann man die Elemente erneut in die Ursprungsposition bewegen, wobei der Schmutzeinfall im Vergleich zu weiteren Abdeckungen vollständig verhindert wird. Das spart nötige Zeit zum Reinigen der Pool Überdachung und verringert auch den Verbrauch an Poolchemikalien zum Desinfizieren.

Sicherheit für Heranwachsende und Haustiere

Im eigenen Garten ist das Risiko für Nichtschwimmer ohne Sicherheitsmaßnahmen groß. Gerade dann, wenn sich Erziehungsberechtigte von kleinen Kindern nicht in der Nähe vom Schwimmbecken aufhalten oder die Kinder außer Sichtweite ist. Durch eine Schiebehalle als Pool Überdachung ist es möglich, den Swimmingpool vollständig zu bedecken, damit das Eindringen der Heranwachsenden und Tiere verhindert wird. Weiterhin zur Absicherung ist an der Pool Überdachung eine Tür angebracht, welche mit einem Schlüssel absperrbar ist. Mithilfe der Konstruktion der Doppelstegplatten besteht die Möglichkeit, außerdem Schneelasten zu tragen, wobei diese kurzfristig bis mittelfristig der langen Haltbarkeit zu Liebe beseitigt werden sollten.

Durch Pool Überdachung Erwärmung des Wassers

Ein anderer positiver Nebeneffekt bei der Verwendung der Pool Überdachung zeigt sich, wenn die Sonne dann scheint. Denn aufgrund der transparenten Beschichtung werden zum größten Teil Sonnenstrahlen durchgelassen, was bedingt wegen des Brennglaseffekts eine raschere Temperierung zulässt. Gleichzeitig kommt es zur längeren Speicherung der Wärme, weil der Pool durch seine komplette Ummantelung fast keine Wärme verliert. Das verringert auf der einen Seite in der Nacht den Wärmeverlust und andererseits die Wasserverdunstung. Damit ist es möglich, auf ständige Kontrollen des Wasserstands und eventuelle Pool-Temperierungsanlagen zu verzichten.

Voraussetzungen zur Anbringung einer Pool Überdachung

Grundvoraussetzung für das Anbauen einer Pool Überdachung ist ein vollständig eingelassenes Schwimmbecken und entsprechend genügend Platz für die Schienenverlängerung und eine weite Ausladung. Zudem gilt eine weit ausladende Leiter am Pool als sinnvoll, welche im Idealfall an einem Kippgelenk angebracht ist, damit bei der Nutzung ein weiterer Aufwand gespart wird.

 

Technologie

Rohrventilatoren sorgen für angenehmes Klima

Posted on

Rohrventilatoren bewirken gerade bei prekären Bereichen wesentlich effizientere Be- beziehungsweise Entlüftung. Bei den Rohrventilatoren handelt es sich somit um besondere Belüftungsvorrichtungen, welche größtenteils dort benutzt werden, wo es aus bautechnischen Aspekten schwierig ist, dass Fenster- oder Wandventilatoren verwendet werden können. Das könnte zum Beispiel dann der Fall sein, wenn Räumlichkeiten weder Fenster noch Außenwand besitzen.

Welche Aspekte sind bei Rohrventilatoren zu berücksichtigen?

Anhand des Namens kann man sicherlich schon vermuten, dass solche Modelle hauptsächliche in Kombination mit ganz bestimmten Rohrleitungen eingesetzt werden. Es ist sogar möglich, dass diese Geräte über längere Streckenabschnitte verlegt werden. Es ist trotzdem möglich, dass bei Räumlichkeiten ohne Außenwände oder ohne Fenster sehr gute Be- und Entlüftungsmöglichkeiten geschaffen werden. Nicht selten kommen die Rohrventilatoren im Haushalt gerade im Toilettenbereich oder auch im Badezimmer zum Einsatz. Oft haben solche Räume aus bautechnischen Gründen keinen unmittelbaren Zugang zum Außenbereich. Es besteht die Möglichkeit solche Ventilatoren mit einer schönen Verblendung auszustatten, so dass niemand erahnen kann das sich dort ein solches Gerät befindet. Ein entscheidendes Kriterium bei den Rohrventilatoren ist die Luftfördermenge pro Stunde. Viele Haustechnikanbieter vertreiben solche Modelle in den unterschiedlichsten Preis- und Leistungsklassen. Im Regelfall hängt die Leistungsfähigkeit mit der Fördermenge der Luft, welche in einem bestimmten Zeitraum umgewälzt wird, zusammen. Greift man auf eine eher günstige Ausführung zurück, so liegt die Fördermengen bei etwa 300 Kubikmetern innerhalb einer Stunde. Die leistungsstarken Geräte schaffen pro Stunde teilweise sogar bis zu 4000 Kubikmeter. Selbstverständlich spielt die Größe der Räumlichkeiten für die benötigte Fördermenge eine entscheidende Rolle.

Beachtenswerte Angaben zu den Rohrventilatoren

Diese Gerätschaften weisen unterschiedliche Leistungsklassen auf und differenzieren sich größtenteils beim Durchmesser. Darüber hinaus gibt es auch einen Unterschied bei der Rotationsgeschwindigkeit der Radiatoren. Kluge Belüftungslösungen lassen sich zum Beispiel mit den Rohrventilatoren auf den Sanitäranlagen gestalten. Wird die Toilettentür geöffnet schaltet sich der Ventilator ein und durch eine spezielle Timer-Funktion nach einer gewissen Laufzeit automatisch wieder ab. So wird einerseits für eine angenehme Entlüftung der Räume gesorgt und des Weiteren nur die Energie verbraucht die wirklich benötigt wird. Falls Sie sich für Rohrventilatoren entscheiden, ist es ratsam auch die Lautstärke der Geräte in Betracht zu ziehen. Das Thema ist hier letzten Endes die Geräuschentwicklung der einzelnen Modelle. Falls die Ventilatoren zu laut sein sollten, kann das schon nach kurzer Zeit sehr auf das Gemüt schlagen und die Nerven belasten. In der Regel kann unabhängig Ihres Budgets und auch unabhängig des Einsatzbereichs ein passendes Modell gefunden werden. Es handelt sich eben um sehr begehrte Art von Ventilatoren, die eben in sehr vielen Bereiche zum Einsatz kommen. Sehr häufig werden die Ventilatoren bei Industrie- und Geschäftsräumen installiert. Außerdem sind Theater, Restaurants, Firmen oder Lager ebenso beliebte Einsatzorte, da hier oft Schadstoffe abgeleitet werden müssen. In Wohnräumen können die Modelle ebenfalls für ein angenehm frisches und gutes Raumklima sorgen.

Mehr erfahren unter https://www.abluft24.de/kleinraumventilatoren/rohrventilatoren/

Produkte

Es geht nichts über einen Bautrockner

Posted on

Bautrockner werden ebenfalls durchaus als Luftentfeuchter betitelt. Man verwendet Sie zum Trockenlegen von Räumlichkeiten, falls viel Wasserdampf entstanden ist beziehungsweise Wasserschäden aufgetreten sind. Diese Ereignisse kommen sowohl bei frisch sanierten Altbauten aber auch bei den neu errichteten Bauwerken vor. Ein Bautrockner ist in der Lage sehr viel Feuchtigkeit aus der Luft im Raum zu entziehen womit vermieden wird, dass sich Kondensflüssigkeit bei Wärmebrücken des Bauwerks sammelt. Im Innenbereich ist dies letzten Endes auch einer der Gründe für Schimmelpilz.

Was bei einem Bautrockner zu beachten ist?

Es handelt sich allgemein um äußerst performante Entfeuchter, die auch für den professionellen Gebrauch geeignet sein können. In großen Räumlichkeiten sind die Bautrockner für das zügige Entfeuchten ausgelegt. Im Regelfall wird nach dem Grundsatz der Kondensationstrocknung gearbeitet. Mit Hilfe eines Ventilators wird die zu entfeuchtende Luft zu den Kühllamellen des Wärmetauschers gelenkt. Der Wärmetauscher wird mit Unterstützung des Kompressors abgekühlt und ein Kühlungsmittel zirkuliert in dem geschlossenen Kühlkreislauf. Aus feuchte Luft wird kondensiert und wird anschließend in dem Wasserbehälter gesammelt. Der Wasserstand des Kondensatbehälters wird bei so manchen Modellen überprüft. Falls der Behälter ganz gefüllt ist, schaltet sich der Bautrockner direkt ab und der Behälter muss geleert werden. Häufig ist es bei den Bautrocknern möglich, dass für den stetigen Ablauf der entstandenen Flüssigkeit gesorgt ist und somit können die Geräte dann auch im Dauerbetrieb arbeiten. An dem Bautrockner ist dann ein Ablaufschlauch befestigt und auch ein Schlauch angeschlossen.

Wichtige Hinweise zu einem Bautrockner

Bei einem Bautrockner hängt das Auffangergebnis der Kondensflüssigkeit selbstverständlich von der Raumtemperatur und auch von der Luftfeuchtigkeit ab. Haben die Geräte Kompressoren integriert, dann sind sie im Regelfall für den Temperaturenbereich zwischen 5 und 30 Grad geeignet. Wegen des geringen Temperaturunterschiedes zu dem Kühlkreislauf könnte unterhalb von 5 Grad dann wahrscheinlich kaum Feuchtigkeit kondensiert werden. Der Kompressor kann dann überhalb der 30 Gradmarke sehr leicht überhitzen. Die Temperaturen bei der Kompressorkühlung liegt beinahe am dem Gefrierpunkt und aus diesem Grund können die Kühllamellen auch schnell vereisen. Um dem Gefrieren entgegenzuwirken, kann bei dem Bautrockner eine automatische Abtaufunktion eingeschaltet werden. Ein bemerkenswerter Nutzen bei dem Bautrockner ist selbstverständlich die Leistungsfähigkeit und trotz des enormen Gewichts ist die Mobilität deutlich vorhanden. Die elektrische Anschlussleistung ist meist bei mehr als 450 Watt und häufig sogar merklich größer. Im Vergleich zu anderen Entfeuchtertypen fällt ebenfalls die Entfeuchterleistung bei dem Bautrockner auffällig größer aus. Oft befindet sich die Entfeuchterleistung bei über zwanzig Litern pro Kalendertag und auch mehr als vierzig Liter kann durchaus vorkommen. Die Gerätetypen werden häufig bei Baustellen verwendet, weshalb die Trockner auch bewegbar sind. Durch Räder und Transportgriffe ist die Agilität optimal gegeben. Um möglichst leise rollen zu können, gibt es die Reifen auch aus Gummi. Bevor man sich einen solchen Trockner anschafft, sollte stets der Anwendungsbereich bedacht werden. Es gibt die Modellarten in verschiedensten Gewichtsklassen und in unterschiedlicher Größe käuflich zu erwerben.

Bautrockner leihen: Profitieren Sie von außergewöhnlicher Effizienz