Monthly Archives

8 Articles

Gesundheit

Oliveda

Posted on

Oliveda ist eine Natur Kosmetikmarke, die vor 20 Jahren gegründet wurde. Thomas Lommel ist der Gründer und er entdeckte die Kraft der Olivenbäume. Das Abenteuer begann mit Forschungen und Ergründungen des einzigartigen Baums mit seinen vielfältigen Kräften.

Durch ein aufwendiges biotechnologisches Verfahren werden hochwertige Pflegeprodukte hergestellt. Ohne Wasser wird ein einzigartiges und hochwirksames unterschiedliches Kosmetikum erschaffen. Das Beste an der Kosmetikmarke Oliveda, sie ist (fast) frei von Konservierungsstoffen. Alle Inhaltsstoffe stammen aus Mutter Natur, dem Bergolivenbaum. Ein echtes Naturprodukt mit großer Wirkung für Haut und Haare.

Oliveda

Oliveda

Die große Palette an Angeboten der Oliveda Produkte

Selten war ein Kosmetikprodukt so schnell erfolgreich wie Oliveda. Aber die Antwort ist ja eigentlich einfach. Von den Olivenbäumen wird der Zellsaft der Rinde und der Blätter intensiv und erfolgreich genutzt. Eine Pflegeserie die ihresgleichen sucht. Der hohe Wasseranteil, der in den meisten Pflegeprodukten ist, wurde hier durch Zellelixier und Hydroxytyrosol, ein Extrakt aus den Blättern ersetzt. Die Pflegeprodukte werden grob in 3 Gruppen unterteilt: Produkte für den Körper. Das sind die sogenannten Body Care. Produkte für die Gesichtspflege. Das sind die Face Care. Produkte für die innerliche Anwendung. Das sind die Inside Care.

Naturkosmetikmarke

Sicherlich wissen Sie auch, wahre Schönheit kommt von innen. Umso besser das die Naturkosmetikmarke eine Anwendung von innen anbietet. Das wäre das sogenannte Mundziehöl. Das hochwertige Öl von Oliveda wird durch die Zähne langsam gezogen und dann ausgespuckt. Am besten tun sie es morgens vor dem Zähneputzen. Es wird quasi das Gift aus dem Körper gezogen. Nun kommen noch die anderen Produkte zur äußeren Anwendung.
Bei der Gruppe der Body Care kann es die Antiaging Körpercreme sein, das Zellaktiv Serum, das Oliven-Molkebad, das Lavendel-Körperöl oder die Pflegedusche. Das ist aber nur ein kleiner Auszug des umfangreichen Angebots an Produkten der von Bodycare.
Kommen wir nun zu den Produkten von Face Care. Da ist das Gesichtsserum Cell Akitive und ein Serum mit gleichem Namen. Das Serum hat jeder Menge Anti-Aging-Power, die Haut wird repariert und geglättet. Ein Jungbrunnen für jede gestresste Haut. Anschließend wird dann eine Pflegecreme von Oliveda aufgetragen., eine Gesichtscreme in den verschiedensten Zusammensetzungen. Das wären Gesichtscremen mit den spannenden Namen ANTI WRIKLE oder ZELL AKTIVE.

Zu guter Letzt kommen wir zu den Produkten für die innerliche Anwendung. Das Mundziehöl Detoxifying ist ein hervorragendes Produkt zur Entgiftung. Der morgendliche Weckruf für Ihren Körper. Die Hydroxytyrosol Skin Molecule-Kapseln regen den Stoffwachwechsel an und bekämpft zudem die freien Radikale in Ihrem Körper. Die Teekombination Tea Mediation sorgt für die innere abendliche Ausgeglichenheit.

Sie sehen, Oliveda kann so viel mehr. Ein Naturprodukt wo wirklich alle Qualitäten eines Olivenbaums vereint werden und das zur vollen Zufriedenheit aller Kunden.

Gastronomie

Charme, Note und Charakter? Probieren Sie die Rebsorte Gutedel

Posted on

Eine der wichtigsten und berühmtesten Rebsorten in Europa ist sie Chasselas oder besser als Gutedel Rebe bekannt. Die Gutedel Traube ist eine für die Weißweinverarbeitung bestimmte Traube, um die sich einige Mythen und Legenden ranken. Die Gutedel Rebe ist jedenfalls als die älteste Rebsorte Europas bekannt. Bereits Hieronymus Bock, ein deutscher Botaniker, erwähnt sie in seinem „Kräuterbuch“ aus dem Jahr 1540. Dies lässt durchaus die Vermutung zu, dass die Gutedel Rebe ihren Ursprung in Deutschland hat. Diese Vermutung ist jedoch bisher umstritten. Die Forschung ist diesem Thema auf den Grund gegangen und hat einige DNA Abgleiche mit den Rebsorten des Nahen Ostens und denen Europas durchgeführt. Der Orient wird nun als der wahre Ursprung dieser Traube vermutet. Ihr verführerisches Aroma und der einzigartige Geschmack scheinen diese Theorie noch zu untermauern. Fruchtig, frisch nach Apfel, Pfirsich und Minze schmeckend, mutet der Weißwein tatsächlich ein wenig Orientalisch an.

Herkunft

Doch die Gutedel Rebe ist nicht nur so legendär aufgrund ihrer sagenumwobenen Herkunft. Für die Zucht neuer Rebsorten und die Kreuzung mit anderen Reben sind ebenfalls eines der Markenzeichen der Gutedel Rebsorte. Norling, Huxelrebe, Arnsburger, Charmant und auch viele Tafeltrauben sind ideale Kreuzungspartner für diese Rebsorte. Dies macht die Gutedel Rebe so zu einer bekannten und begehrten, aber vor allem vielfältig eingesetzten Rebsorte.

Reifeprozess:

Die Reife der Gutedel Rebe ist jedoch eine besondere Situation. Umso später, desto stürmischer kommt hierbei wohl am ehesten in Frage. Die Gutedel Rebe ist dafür bekannt sehr spät auszutreiben. Doch im Gegenzug reift sie äußerst schnell. Diese Eigenschaft hat nicht nur Vorteile, sondern kann auch schnell zum Nachteil werden. Ihre Krankheitsanfälligkeit kann auch manchmal ein großes Problem für die Weinbauern sein. Ihre Pflege ist ebenfalls kein einfaches Unterfangen. Schafft man es sie durch diese schweren Zeiten zu bringen und ist der Wein am Ende köstlich und gepresst im Weinglas gelandet merkt man schnell, dass dieser edle Tropfen die Mühe wert ist. Beerenschrumpfung aufgrund von Trockenheit kommt neben dem Magnesiummangel zu den Hindernissen im Umgang mit dieser Traube hinzu.

Für die Schweizer Weinbauern ist die Gutedel Rebe ein Markenzeichen Ihrer Weinanbauregion. In dieser Region einen ausgezeichneten Tropfen Gutedel Wein zu finden ist sehr einfach, denn dort hat dieser Tropfen und vor allem sein Genuss-Tradition. Dort wird sie Fendant genannt und wird dem Säureabbau unterzogen, was für die Verarbeitung dieser Rebe einzigartig ist und gleichzeitig ein Aushängeschild der Weinbauern dieser Region. Dadurch wird der Wein sehr samtig und bekommt einen süßlich runden Geschmack. Man sagt er würde den Geschmack von Butter und Haselnuss versprühen.

 

Lifestyle

Das richtige Hotel im Salzburger Land

Posted on

Das Salzburger Land ist immer eine Reise wert. Es gibt dort viel zu entdecken. Und ein Hotel Salzburger Land ist leicht buchbar. Während aller Jahreszeiten lockt die Region mit zahlreichen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten. Saisonalle Veranstaltungen, die bekannt und berühmt sind, sind ebenso ein wahrer Anziehungspunkt für Besucher des Salzburger Landes, sodass sich ein Hotel Salzburger Land lohnt.

Familienurlaub im Hotel Salzburger Land

Von Salzburg aus ist der ländliche Bereich sehr leicht zu erreichen. Sie sollten mit einem Auto mobil sein, damit Sie alle Ausflugsziele einfach und unkompliziert erreichen können. Denn mit seinen zahlreichen Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten ist das Salzburger Land ein wahrer Anziehungspunkt für den Tourismus. Insbesondere die schöne Landschaft mit seinen Bergen und Sehen lädt zum Verweilen ein. Auch das Wandern in der Region ist sehr beliebt. Bewundern Sie die schöne Natur und genießen Sie die herrliche Bergluft.

Aber auch die Stadt Salzburg in Österreich hat viel zu bieten. Sie liegt an der Deutschen Grenze am Fuß der Ostalpen. Mitten durch Salzburg fließt die Salzach. Viele Hotel Salzburger Land Angebote finden Sie vor. Hier finden sich Fußgängerzonen mitten durch die Altstadt. Die Immobilien stammen noch aus dem Barock und sogar aus dem Mittelalter. Weiterhin ist Salzburg die Geburtsstadt von Mozart. Auch das Geburtshaus des Komponisten können Sie besichtigen. Hier befindet sich ein Museum zu Ehren Mozarts. Die Kulturstadt Salzburg bietet zahlreiche Schlösser, Burgen, Türme und den bekannten Dom.

Unweit von Salzburg vom Hotel Salzburger Land aus schnell erreichbar

In nur wenigen Autominuten erreichen Sie viele Ziele rund um Salzburg, die sehenswert sind. Wer gern Ski fährt, wird begeistert sein, wie professionell die Skigebiete im Salzburger Land ausgebaut sind. Für alle Level findet sich die passende Piste. Wenn es Sie nicht so sehr zum Sport zieht, können Sie noch viele andere Unternehmungen durchführen. Bekannte Orte laden zum Besichtigen und Staunen ein. Beispielsweise das Schloss Hellbrunn mit seinem Schlosspark und Zoo laden zum Verweilen ein. Dieses Naherholungsgebiet ist ein Anziehungspunkt für alle Touristen. Aber auch das Freilichtmuseum Großgmain ist einen Besuch wert. Hier sind Gebäude und Kapellen aus sechs Jahrhunderten zu besichtigen. So ziehen sich die Attraktionen rund um Salzburg weiter. Mit vielen Burgen und Erlebnismöglichkeiten ist und bleibt Salzburg mit seinem Salzburger Land ein reichhaltiges und spannendes Gebiet, das für Jung und Alt viel zu bieten hat.

Hotel Salzburger Land schnell buchen

Wenn Sie sich ein Hotel Salzburger Land direkt in der Stadt nehmen und mobil sind, dann können Sie eine herrliche Zeit in der Region verbringen. Alle Ausflugsziele sind sehr schnell und einfach erreichbar. Gleichzeitig können Sie auch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell und unkompliziert erreichen. Angeboten werden moderne Hotels in allen Kategorien, die erschwinglich sind.

Dienstleistungen/Lifestyle/Technologie

Tattooentfernung Bochum

Posted on

Bei der Tattooentfernung Bochum wird meist ein Laser genutzt. Meist handelt es sich um Frauen im Alter von über 30 Jahren, die ein Jugendtattoo nicht mehr als angenehm empfinden. Manche Menschen lassen sich auch frisch ein Tattoo stechen und bereits nach kurzer Zeit sind sie damit nicht mehr zufrieden. Meist geht es bei dem Entfernen nicht um das Motiv, sondern um die Verbindung, welche die Menschen dazu haben. 

Was ist bei der Tattooentfernung Bochum zu beachten?

Tattooentfernung BochumViele Menschen wünschen sich die Tattooentfernung Bochum nicht, weil ein Motiv nicht mehr gefällt, sondern oft kann es sich um ein Tattoo im Zusammenhang mit dem vorherigen Partner handeln. Wichtig ist dann nicht, welches Tattoo entfernt wird, sondern welche Farben genutzt wurden. Verschiedene Farbtöne sind sehr hartnäckig und so beispielsweise gelb. Durch den Laser wird die Haut nicht verbrannt, denn durch die Haut werden nur Lichtimpulse geschossen. Die Pigmente der Tattoos werden so in Minipartikel zerlegt, die über das Lymphsystem von dem Körper abtransportiert werden. Wichtig für die Tattooentfernung Bochum ist, dass es schon etwas weh tut bei Eindringen der Strahlen in das Tattoo. Die Hautstelle wird aus diesem G rund auch oft parallel betäubt. Meist stört es Menschen, dass die Tattooentfernung Bochum nicht von jetzt auf gleich funktioniert. Wichtige Fragen sind meist, wie oft die Menschen kommen müssen und mit welchen Kosten gerechnet werden muss.

Mehr zum Ablauf unter: https://laser-aesthetik-institut.de/locations/institut-essen/

Wichtige Informationen zu der Tattooentfernung Bochum

Generell werden für die Tattooentfernung Bochum etwa 2 bis 15 Sitzungen benötigt. Nach allen Sitzungen muss eine Pause gemacht werden, die etwa 6 Wochen dauern sollte. Die Kosten richten sich dann immer nach der Tattoobeschaffenheit und der Tattoogröße. Am Ende ist das Entfernen in der Regel teurer als das Stechen der Tattoos. Der Druck ist dabei natürlich meist besonders schwierig, weil viele Kunden nicht mehr mit einem Tattoo leben möchten. Manche Menschen haben beispielsweise Rechtschreibfehler bei den Tattoos und zeigt die Behandlung bei der Tattooentfernung Bochum Erfolg, wird oft wieder gelächelt. Bei der Tattooentfernung Bochum sind mehrere Lasersitzungen pro Tag möglich und die Entfernungen nehmen zu, nachdem in der Zwischenzeit etwa 20 Prozent der Deutschen tätowiert sind. Die meisten der über 15 Millionen Menschen befinden sich im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Auch wenn ein Tattoo eigentlich ein Leben lang hält, so werden manche Motive im Laufe der Zeit einfach nicht mehr gewünscht. Das Entfernen kann natürlich einige hundert oder sogar tauschende Euro kosten, was von dem Tattoo abhängig ist. Die Kosten werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

 

Technologie

Fertighalle

Posted on

Benötigt man eine Halle für mehr Lagerplatz, so schreckt der Bau davon oftmals ab. Nicht nur wegen den Kosten, sondern auch wegen dem hohen Aufwand. Doch im Vergleich zur klassischen Bauweise, gibt es mit einer Fertighalle auch eine gute Alternative dazu. Was für Vorteile eine solche Halle hat, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

Fertighalle

Fertighalle

Das ist eine Fertighalle

Während man bei einer klassischen Halle Stein für Stein oder Bauteil für Bauteil einzeln alles zusammenbauen möchte, hat man dieses bei einer Fertighalle nicht. Eine Fertighalle zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass man vor Ort keinen großen Aufwand für die Montage hat. Eine solche Halle besteht nämlich aus Fertigbauteilen, die beim Hersteller gefertigt werden. Vor Ort wird dann nur noch alles zusammengefügt. Vorab muss man nur ein Fundament für die Halle erstellen und die notwendigen Anschlüsse für Versorgungsleitungen wie Elektrik, Wasser und Abwasser verlegen. Diese Bauweise hat zahlreiche Vorteile. So reduziert diese Bauweise deutlich die Bauzeit. Durch diese Einsparung bei der Bauzeit, verringern sich auch die Baukosten. Wie man daran erkennen kann, hat diese Bauweise bei einer Halle zahlreiche Vorteile.

Gestaltungsmöglichkeiten bei einer Fertighalle

Bei einer Fertighalle gibt es nicht nur ein Modell, sondern vielmehr zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. So unterscheiden sich hier die Modelle nicht nur bei den Formen, sondern auch bei der Größe und der Ausstattung. Wie zum Beispiel bei der Anzahl und Anordnung der Fenster, Türen und mögliche Rolltore für den leichten Zugang zur Halle. Je nach Modell besteht eine solche Halle rein aus der Grundkonstruktion und dem Dach, es gibt aber auch Modelle zu denen gehört auch die Innenausstattung, zum Beispiel bestehend aus Wänden für Räume, Elektrik und anderen notwendigen Versorgungsleitungen. Hier gibt es ganz unterschiedliche Modelle und Angebote der Hersteller. Hinsichtlich den Gestaltungsmöglichkeiten kann man hier entweder aus den unterschiedlichen Modellen auswählen oder aber ganz seine Halle nach eigenen Vorstellungen fertigen lassen. Wobei man bei der letzten Option, mit einem dementsprechenden zeitlichen Vorlauf rechnen muss. Zudem kann diese Variante auch im Vergleich mit deutlich höheren Kosten verbunden sein.

Kauf einer Fertighalle

Gerade durch die Unterschiede, die es bei einer solchen Halle gibt, sollte man sich die Hallen-Modelle genau ansehen. Dafür ist es notwendig sich mit den Angeboten der Hersteller zu beschäftigen. Hier ist es empfehlenswert sich die Modelle über die Internetseiten anzusehen. Anhand der Modelle kann man dann auch auswählen, welche passend sind in Abhängigkeit zum eigenen Bedarf und welche nicht. Je nach Hallen-Modell gibt es noch Preisunterschiede, diese kann man natürlich durch einen Angebotsvergleich sichtbar machen. Dafür muss man Angebote von möglichen Modellen einholen. Auf diesem Weg kann man eine passende Fertighalle finden.

Garten

Pavillon Metall rund

Posted on

Seit vielen Jahren stellt der Gartenpavillon ein sehr beliebtes Element bei einigen Gärten dar. Auch der Pavillon Metall rund ist als Sonnenschutz praktisch und bietet für Bekannte und Freunde einen schönen Ort, damit zusammen Zeit in dem Garten verbracht wird. Immer mehr geraten heute die Modelle aus Kunststoff in Vergessenheit und dafür sind weitere Modelle sehr im Kommen. Besonders beliebt sind die Modelle aus Metall oder Holz. Gerade der Pavillon Metall rund wird immer häufiger gekauft.

Pavillon Metall rund

Pavillon Metall rund

Was ist für den Pavillon Metall rund zu beachten?

Bei den heutigen Pavillons werden die Formen immer beliebter und somit bieten diese sich nicht mehr nur als Sonnenschutz oder Sichtschutz an. Sehr oft kommen auch die Pflanzen mit in das Spiel, welche das Gestell mit dem Wuchs bereichern. Der Pavillon Metall rund kann einfach aufgebaut werden und dies ohne die langfristige Befestigung. Jeder Metallpavillon bietet verschiedene Vorteile für die Käufer. Nicht nur das Aufstellen funktioniert sehr einfach, sondern für den Winter ist alles auch schnell wieder eingeräumt. Soll der Pavillon lange Zeit dem Wetter und Wind ausgesetzt werden, kann auch nach einigen Jahren kein Rost an dem Gerüst ansetzen. Meist gibt es eine sehr haltbare Lackierung oder eine Eloxierung bei dem Gestell. Der Pavillon Metall rund erhält dadurch eine sehr lange Haltbarkeit. Die Pavillons können oft mit nur wenigen Heringen bei dem Boden befestigt werden. Generell ist die Einbetonierung nicht erforderlich. Gibt es jedoch oftmals schlechtes Wetter oder stärkeren Wind, bietet das Einbetonieren im Boden eine verbesserte Standfestigkeit.

Alle Informationen und Details zu Pavillon Metall rund finden Sie hier: https://www.garten-heinemann.de/pavillon-metall-rund/

Wichtige Informationen zu dem Pavillon Metall rund

Bei dem Pavillon Metall rund ist generell eine zusätzliche Bepflanzung immer möglich. Der Pavillon an sich bietet oftmals bereits schöne Verzierungen, dennoch gibt es auch die Möglichkeit, dass der Pavillon bepflanzt wird. Immer häufiger wird somit erkannt, dass Kletterpflanzen oder Weinreben an dem Pavillon wachsen. Für den Garten wird damit immer ein schönes Flair geboten. Wichtig ist nur, dass Pflanzen gewählt werden, welche nicht zu schwer für das Gerüst sind. Metall ist allerdings als Material gut geeignet, weil es auch den schwereren Belastungen sehr gut standhalten kann. Für die Pflanzen gibt es bei dem Material auch viele Haltepunkte, wo sie sich problemlos entlang schlängeln können. Bei dem Pavillon Metall rund ist sonst auch wichtig, dass keine regelmäßige Pflege benötigt wird. Der Metallpavillon ist ein schönes Element, welches viel Platz bietet und modern ist. Von Zeit zurzeit muss das Material nicht lackiert werden, weil die Oberfläche robust ist und dies auch bei dem schlechten Wetter. Oft reicht es schon aus, wenn der Pavillon Metall rund mit etwas Wasser abgespült wird.